Martin Kuhr

Ratskandidat in West – Wahlkreis 711

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

Sie entscheiden bei der Kommunalwahl am 13. September, wer Ihre Interessen im Rat der Stadt Ratingen vertreten soll. Gemeinsam mit Ihnen möchte ich als Ihr Kandidat der SPD für Ratingen West eine sozial gerechte, zukunftsfähige und trotzdem bezahlbare Ausrichtung der Stadtentwicklung für die nächsten 5 Jahre verwirklichen.

Ich bin seit 2010 als sachkundiger Bürger für die SPD im Bezirksausschuss Ratingen West tätig. Hier und als Mitglied im Sportausschuss und stellvertretendes Mitglied im Stadtentwicklungs- und im IT-Ausschuss versuche ich in diesen Bereichen im Sinne aller Bürger eine sozialdemokratische Politik umzusetzen.

In der nächsten Ratsperiode möchte ich mich insbesondere für die folgenden aus meiner Sicht wichtigen Ziele für unseren Stadtteil und Ratingen einsetzen:

  • Der Erhalt und Erweiterung der Kitas und Schulen im Stadtteil
  • Das Wohnen in Ratingen muss für alle bezahlbar bleiben. Neben dem Erhalt des sozialen Wohnungsbaus darf auch die ‚zweite Miete’ nicht zur Belastung der Bürger werden
  • Ratingen West ist lebens- und liebenswert. Neben dem Grünen See sollen auch die im Stadtteil liegenden kleinen Oasen erhalten & ausgebaut werden
  • Förderung des ÖPNV: Die Reaktivierung der Westbahn und eine Verlängerung der Straßenbahnlinie 701 vom ISS Dome nach Ratingen West wären weitere attraktive und leistungsstarke Verbindungen zu unseren Nachbarstädten Düsseldorf und Duisburg.
  • Die Reaktivierung der Westbahn bedeutet für unseren Stadtteil eine deutliche Aufwertung als Wohngebiet und schafft weitere Arbeitsplätze. Die SPD wird diesen Strukturwechsel behutsam für alle Bewohner begleiten.

Um diese Ziele möglichst umfangreich umzusetzen benötigt die SPD Ihre Unterstützung. Deswegen möchte ich Sie bitten, mir bei der Kommunalwahl am 13. September Ihre Stimme zu geben.

Ihr Martin Kuhr